Montag, 10. Juni 2013

Bestandsaufnahme




Was ist los mit Frau Supermotivieret??? Und wie mir mein innerer Schweinhund das Abnehmen schwer macht.

Mein Laufkurs ist vorbei, ich habe 10 Wochen durchgehalten und jogge heute wieder 30 Min. am Stück, aaaaaber ich habe in dieser Zeit kein Gramm abgenommen. Außerdem bin ich zusätzlich zwei Mal wöchentlich zu Mrs. Sporty gegangen und auch das hat nicht zu einer Gewichtsreduktion beigetragen. Gar nicht auszudenken was auf der Waage passiert wäre, hätte ich keinen Sport getrieben. Ich könnte mich selber stundenlang ohrfeigen und ärgere mich so über den Sieg meines Schweinehundes – meine Ziele waren doch ganz anders. In den letzten Wochen hat sich nichts getan, im Gegenteil ich habe sogar etwas zugenommen. Woran liegt’s?  Sicher nicht an meinen leichten Mahlzeiten. Nein, ich esse zu viel tröstende Schokolade. Im Job ist es gerade sehr stressig und manchmal läuft es – trotz ganzen Einsatzes – nicht so zu meiner Zufriedenheit und das kompensiere ich mit Süßem. Ein Teufelskreis und genau da liegt meine Schwachstelle. Ich muss schleunigst wieder meine Mitte finden und Schokolade ist dabei ein schlechter Ratgeber.

Ich versuche mir jetzt wieder meine Motivationspunkte zu verinnerlichen, wieder alles aufzuschreiben und sehe optimistisch in die zweite Hälfte des Jahres. Nur nicht aufgeben. 
Ich hoffe Ihr habt's besser im Griff. 

Herzliche Grüße


Kommentare:

  1. Die zweite Hälfte wird super! :) Wenn Du die Schokolade ersetzen kannst und dann auch noch gelegentlich Sport machst, schaffst Du das ganz sicher! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehm Dich bei Wort ;-). Danke für den Zuspruch, kann ich gut gebrauchen.
      lg
      Petra

      Löschen
  2. Petra Petra Petra Petra Petra!!!!!!
    Oleeee Petraaaa Ole Petraaaaa *sing*
    Hörst du meine Anfeuerungsrufe aus dem fernen HH?
    Du kriegst das hin... jeder hat mal nen Tief! Aufstehen, abklopfen, in die Hände spucken und weitergeht's!
    Ich drücke die Daumen und verfolge dich weiterhin!
    Liebste Grüße
    Saili

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht schon viel besser :-)Danke für den Motivationsschub, das tut gut.
      lg
      Petra

      Löschen