Sonntag, 5. Januar 2014

KNOCKOUT...



….in der ersten Woche des Jahres. Von allem habe ich mich getrennt, dem Tannenbaum, den schlechten Essgewohnheiten, zu viel Alkohol… nur die Viren aus 2013 sind geblieben und haben mich gleich mit Halsweh, Schniefnase und  Husten aufs Sofa katapultiert.
Ein Vorteil ist ….. ich bin mit vielen Vitaminen sowie Tee versorgt worden und hatte ausreichend  Zeit, durch meine unzähligen Rezeptbücher zu blättern und mir neue Inspirationen zu holen. 



Wenn ich mir die ganzen Motivationshilfen durchlese, frage ich mich wirklich warum ich immer wieder rückfällig werde – gesundes Essen schmeckt sooooo lecker und Bewegung tut sooooo gut.
Die größte Hürde wird die Koordination zwischen Planung, Familie, Büro und der Essenszeit sein.
Meine drei Kinder – übrigens alle spindeldürr – essen fast alles was ich ihnen vorsetze mit. Die Tage an denen sie mal Lust auf Pommes und Co. haben, muss ich aber miteinplanen.
Nun starte ich also – nach sämtlichen Versuchen es auch anders zu schaffen – wieder mit dem WeightWatchers Programm –  weil's funktioniert. 



Ich zähle ProPoints und ab morgen geht’s mit Sattmachertagen los, denn durch die Sofazeit konnte ich nicht viel einkaufen und planen. Außerdem fällt mir der Start nicht so schwer, wenn ich ausreichend essen kann. 

 
Bei dem tollen Wetter heute, habe ich gleich meinen ersten Programmpunkt *trotz Laufnase* eingehalten - mehr Bewegung. Und wenn ich wieder völlig genesen bin, will ich mal sehen ob meine Kursleiterinnen bei Mrs. Sporty sich noch an mich erinnern ;-).

Ich wünsche Euch allen einen guten Wochenstart...und hoffe das viele von Euch mit mir *gesund* und motiviert ins neue Jahr starten - auf geht's.

 



Kommentare:

  1. Oh nein. Gute Besserung erstmal! :) Sehr vorbildlich, dass Du Dich zu einem Spaziergang motivieren konntest! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra, ich starte mit hochmotiviert in das neue Jahr. Dir erstmal gute Besserung und ich bin gespannt ob sie sich noch erinnern. Ich denke mal du wirst berichten. :)

    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich, leider sitzt die Erkältung sehr fest, sodass an Sport noch nicht zu denken ist :-)
      lg
      Petra

      Löschen
  3. Liebe Petra - du hast Recht - WW - weils halt funktioniert!!!!
    Vor 14 Jahren habe ich mit WW 20 kg abgenommen und kann es seither, zu meinem großen Stolz, halten!!!
    Jetzt nach den Feiertagen hab ich aber gut 3 kg zu viel, die ich schleunigst wieder los werden muss ;o)
    Ich bin total auf deine Rezepte gespannt und wünsche dir gute Besserung,
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      darauf kannst Du wirklich zu recht Stolz sein, ich habe mit WW mind. 70kg abgenommen und konnte es leider nie habten - was sicher nicht am Progamm liegt :-)
      lg
      Petra

      Löschen